Krankheitsbilder

Verschiedene Krankheitsbilder können eine Pflegebedürftigkeit hervorrufen. Manche Krankheiten entwickeln sich plötzlich, andere entwickeln sich auch über einen langen Zeitraum.

Demenz (Alzheimer)

Die Demenz ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems, wobei Nervenzellen unwiderruflich geschädigt werden. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko an einer Demenz zu erkranken. Derzeit gibt es  rund 1,7 Millionen Demenzerkrankte in Deutschland. Der Krankheitsverlauf ist sehr individuell… .

Weiterlesen

Depression

Depression ist eine seelische (psychische) Erkrankung, die in jedem Alter auftreten kann. Die Betroffenen verlieren das Interesse an ihrem Umfeld, sind oft niedergeschlagen, antriebsarm und erschöpft. Dies ist nicht nur eine kurze Episode wie bei Lustlosigkeit… .

Weiterlesen

Diabetes mellitus

Der Diabetes mellitus (die sogenannte „Zuckerkrankheit“) ist eine chronische Erkrankung des Stoffwechsels und betrifft vor allem den Kohlehydratstoffwechsel. Die Bauchspeicheldrüse produziert zu wenig oder gar kein Insulin mehr oder es liegt eine Insulinresistenz vor. Das Hormon Insulin ist dafür verantwortlich, dass Zucker… .

Weiterlesen

Inkontinenz

Harninkontinenz ist der unwillkürliche Harnverlust. Stuhlinkontinenz ist der unwillkürliche Stuhlverlust. Die Inkontinenz ist ein sehr sensibles Thema, die Betroffenen haben ein eingeschränktes Selbstwertgefühl und schämen sich für ihre Erkrankung, was dazu führt, dass sich die Betroffenen oft isolieren und sozial zurück ziehen. Dabei gibt es Möglichkeiten die Inkontinenz… .

Weiterlesen

Schlaganfall

Der Schlaganfall oder auch Apoplex genannt ist eine akut auftretende. Durchblutungsstörung des Gehirns. Die Hirnzellen werden daher nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt und sterben ab. Daher ist die schnelle ärztliche Behandlung entscheidend darüber in welchem Ausmaß die Schädigung des Gehirns ist oder ob es vielleicht sogar… .

Weiterlesen